2020
Mit Kanu und Rad an der Altmühl

Kanu- und Radtour an der Altmühl

Durch den Naturpark Altmühltal bis Regensburg

Treuchtlingen – Eichstätt – Regensburg

  • Burg Pappenheim, Tropfsteinhöhle Schulerloch, UNESCO-Weltkulturerbe Regensburg
  • Mietrad und Kanu inklusive!
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●○○○○

8
Tage

45
Ø km pro Tag

Konventionelle Radreisen sind Ihnen zu eintönig? Dann sollten Sie die Reise-Alternative der besonderen Art wählen! Denn neben der anschließenden dreitägigen Radtour auf einem der beliebtesten Radwege Deutschlands, verbringen Sie die ersten drei Etappentage im Kanu auf der Altmühl. So können Sie den Fluss sowohl vom Land als auch vom Wasser aus erkunden und die schöne Umgebung genießen. Sie starten im bayrischen Treuchtlingen, einer sympathischen Kleinstadt in Mittelfranken. Bevor Sie mit dem Kanu bis nach Eichstätt paddeln, erhalten Sie eine professionelle Anweisung in die Techniken des Kanufahrens. Neben der abwechslungsreichen Natur Bayerns werden Sie auch von der faszinierenden Ruhe und Gelassenheit des Flusses begeistert sein. Die weiteren drei Tage legen Sie mit dem Rad auf dem Altmühl-Radweg bis ins romantische Regensburg zurück. Unterwegs werden Sie unter anderem in den Städten Beilngries und Kelheim Station machen. In Kelheim mündet schließlich die Altmühl in die Donau – somit radeln Sie Ihre letzte Etappe entlang des zweitgrößten Flusses Europas bis Sie in Regensburg, einer der ältesten Städte Deutschlands ankommen.

Zusätzlich buchbare Leistungen

Alle Preise gelten pro Person

Einzelzimmerzuschlag

155 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück, Regensburg

49 €

Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück, Treuchtlingen

55 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück, Regensburg

75 €

Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück, Treuchtlingen

65 €

Mieträder

Mietrad
Mietrad
0 €
E-Bike
E-Bike
99 €
Kinder- und Jugendrad
Kinder- und Jugendrad
0 €
Kinderanhänger
Kinderanhänger
0 €
Mehr Details finden Sie unter Mieträder Mieträder

Reiseversicherung

Bis zum Beginn Ihres Radurlaubs kann noch allerhand passieren, daher empfehlen wir Ihnen für alle Fälle den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung, zum Beispiel bei unserem Partner, der Allianz.