2019
Mit Kanu und Rad an der Altmühl

Kanu- und Radtour an der Altmühl

Von Treuchtlingen durch den Naturpark Altmühltal bis Regensburg

  • Von Treuchtlingen nach Regensburg
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Inklusive: Mietkanu und Mietrad!

8
Tage

45
Ø km pro Tag

Konventionelle Radreisen sind Ihnen zu eintönig? Dann sollten Sie die Reise-Alternative der besonderen Art wählen! Denn neben der anschließenden dreitägigen Radtour auf einem der beliebtesten Radwege Deutschlands, verbringen Sie die ersten drei Etappentage im Kanu auf der Altmühl. So können Sie den Fluss sowohl vom Land als auch vom Wasser aus erkunden und die schöne Umgebung genießen. Sie starten im bayrischen Treuchtlingen, einer sympathischen Kleinstadt in Mittelfranken. Bevor Sie mit dem Kanu bis nach Eichstätt paddeln, erhalten Sie eine professionelle Anweisung in die Techniken des Kanufahrens. Neben der abwechslungsreichen Natur Bayerns werden Sie auch von der faszinierenden Ruhe und Gelassenheit des Flusses begeistert sein. Die weiteren drei Tage legen Sie mit dem Rad auf dem Altmühl-Radweg bis ins romantische Regensburg zurück. Unterwegs werden Sie unter anderem in den Städten Beilngries und Kelheim Station machen. In Kelheim mündet schließlich die Altmühl in die Donau – somit radeln Sie Ihre letzte Etappe entlang des zweitgrößten Flusses Europas bis Sie in Regensburg, einer der ältesten Städte Deutschlands ankommen.

Mieträder

Mietrad von Radweg-Reisen

Mietradtypen:

  • 8-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt (Herrenrad ab 1,75m)
  • 27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75m)
  • Elektrorad mit Freilauf
  • Kinder-/Jugendrad (20-26 Zoll), Kinderanhänger, Nachläufer, Kindersitz
Ausstattung:

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Mietrad

8- oder 27-Gang Mietrad

gratis

Elektrorad

100,- €

Kinder-/Jugendrad, Kinderanhänger

gratis

Kindersitz

gratis