2022
Der Altmühltal-Radweg

Der Altmühltal-Radweg

Die klassische Tour von der Tauber an die Donau

Rothenburg – Ansbach – Regensburg

  • Mittelalterliches Rothenburg, barockes Eichstätt, UNESCO-Stadt Regensburg
  • Etappenlänge ●●●●○
  • Höhenprofil ●●○○○
  • Günstige Radreise mit längeren Etappen!

Tage
7

Ø km pro Tag
55

Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte aufgepasst! Unsere Radreise auf dem Altmühltal-Radweg entführt Sie in die herrlich sattgrüne Landschaft entlang des wohl gemütlichsten Flusses Bayerns. Das geringe Fließgefälle macht sich auf dem Radweg bemerkbar. Nahezu steigungsfrei radeln Sie vom romantischen Rothenburg ob der Tauber ins lebendige Regensburg fast unbemerkt bergab. Erleben Sie unterwegs auf unserer Radreise auf dem Altmühltal-Radweg stattliche Burgen, bezaubernde Schlösser und monumentale Bauwerke, die die eine oder andere längere Pause lohnen. Sie durchqueren den artenreichen Naturpark Altmühl, das Fränkische Seenland und die Fränkische Alb. Eine Radreise auf dem Altmühltal-Radweg verspricht nicht nur ein entspanntes Radfahrerlebnis. Erfreuen Sie Ihren Gaumen bei von der altbayerischen, fränkischen und schwäbischen Küche beeinflussten Gerichten. Dazu ein spritziges Hefeweizen – Wohl bekomm’s!

Unser Tipp: Unternehmen Sie auf der ersten Etappe Ihrer Radreise auf dem Altmühltal-Radweg einen Abstecher zur Altmühl-Quelle. Diese liegt nordöstlich von Rothenburg ob der Tauber bei Burgbernheim. Um Sie zu erreichen, überwinden Sie einige Höhenmeter. Die entspannte Abfahrt nach Ansbach entlohnt für Ihre Mühen.

Karte vom Altmühltal-Radweg
  • Buchungscode
    BY-AT6
  • Start / Ziel
    Rothenburg / Regensburg
  • Dauer
    7 Tage / 6 Nächte
  • Länge
    ca. 290 km
    Etappenlänge ●●●●○
    zwischen 50 und 75 km, Ø 60 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Parkmöglichkeiten
    Am Bahnhof gibt es einen kostenlosen Parkplatz (unbewacht), auf dem Sie Ihren PKW für die Dauer der Reise abstellen können. Da dieser Parkplatz jedoch von vielen Pendlern benutzt wird, ist er häufig belegt.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Rückreise nach Rothenburg ob der Tauber
    Optional mit einem Kleinbus (täglich), Dauer ca. 2,5 Stunden, Abfahrtszeit ca. 08.30 – 10.00 Uhr, muss bei Buchung mit angegeben werden.
    Möchten Sie nach dem Transfer noch nicht direkt weiter fahren, können Sie in Rothenburg noch Zusatznächte buchen.
    Den Transfer von Regensburg nach Rothenburg können Sie auch vor der Radreise buchen. So können Sie nach der Tour von Regensburg aus gleich weiterfahren. Schreiben Sie uns bitte Ihren Buchungswunsch im online-Buchungsformular ins Freitextfeld.
    Alternativ in Eigenregie mit der Bahn, Verbindungen 2-stündlich, Dauer ca. 2,5 Stunden, 2 – 3 x Umsteigen.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Person mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.